Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Märzmomente

Farbexplosionen - JedenTag ein Bild



Überall ploppen die Krokusse auf. Die Farbenpracht ist unglaublich. Die hier hab ich am Waldrand fotografiert. Irgendjemand hat mal vor ein paar Jahren Krokusse und Schneeglöckchen eingepflanzt.

Es haben sich richtige Teppiche gebildet. Gerade richtig um die Frühjahrslaune zu heben.

Susanna 15.03.2022, 06.00 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Es wird feucht - oder Täglich ein Bild



Ein blöder Bandscheibenvorfall hat mich dezent ausgeknockt.

Aber es geht heute weiter mit "Täglich ein Bild" der Aktion von Bernhard.

Dieses Mal hab ich mich für die Nase von Lillywuff, meinem Herzenshund entschieden.
Die Hundenase ist ein wahres Hochleistungsorgan. Während der Mensch sich überwiegend visuell mit den Augen orientiert, ist für den Hund der Geruchssinn von entscheidender und überlebenswichtiger Bedeutung.

300 Mio Riechzellen besitzt ein Hund. Ein Mensch dagegen nur 5 Mio. 

Das „Riechvermögen“ des Hundes reicht bis weit unter die Erdoberfläche: etwa 8 Meter in geschlossene Schneedecken und mehr als 3 Meter in das Erdreich natürlicher Böden hinein.

Was entgeht dem Menschen da wohl alles an Kleinigkeiten

Susanna 14.03.2022, 06.39 | (7/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

Krokus - oder Jeden Tag ein Bild



Die Krokusse sind draussen. In unsagbaren Mengen.
Die Sonne scheint. Aber es ist eiskalt. 

Ein paar Forsythienzweige haben ebenfalls den Weg in meine Küche gefunden. Manchmal muss man es sich einfach schön machen.

Susanna 07.03.2022, 10.50 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wegwerfgesellschaft - oder "Täglich ein Bild"



Frau Nachbarin hat heute wieder mal ausgemistet. Neben mir haben sich 3 weitere Menschen an Dingen bedient, die zu schade für die Tonne waren.

Die Backformen werden gereinigt und sind mit Backpapier durchaus noch zu benutzen. Der weisse Kranz ist ein Alljahreskranz. Mit diverser Deko ist er 365 einsetzbar. Das Schild steht nun auf meiner Kaffeemaschine. Die Untersetzer werden als Farbteller für meine künstlichen Nägel herhalten. Nur bei dem Hirschglas bin ich mir noch nicht so ganz sicher. Aber ein schönes Dekoobjekt ist es so oder so.

Das Tablet, auf dem die Tulpen vorher stehen, hab ich auch irgendwann mal aus dem Sperrmüll gefischt. Wir werfen zu viel weg. Viel zu viel.

Wenn ich bedenke, wieviele Menschen es gibt, die davon noch profitieren könnten? Ich bin auch ein grosser Freund von Second-Hand-Klamotten. Warum Dinge zu Putzlappen oder Autobezügen werden lassen, die man noch ein paar Jahre anziehen kann? Ich werde diese Mentalität nie verstehen.


Susanna 05.03.2022, 12.29 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

 "A woman who takes her weakness into strength!"
"Ich bin Susanna - Mitte 50 und Powerfrau. Ich liebe mein Leben und das was ich tue und lebe nach dem Motto "Ganz oder gar nicht!" Das Leben ist zu kurz für Tralala - also wird mit beiden Beinen hineingesprungen.
Seit 1996 bin ich im Netz unterwegs mit unterschiedlichen Blogs und Webseiten. Einige werden mich vielleicht noch als TheStrangebeauty oder Knitchicks kennen.
Die Zeiten haben sich geändert, mein Leben auch. Aber eines ist geblieben - die Liebe zum bloggen. Ich liebe den weibliche Style und wenn ein Mann immer noch Gentleman ist.


"Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte,
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten,
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter,
denn er wird dein Schicksal."
Sanskrit



2023
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Letzte Kommentare
Bernhard:
Die sprießen bei mir ebenfalls um die Wette,
...mehr
Sabiene:
So eine Frühlingsschönheit darf man nicht e
...mehr
Sonja:
Cool, dachte letztens noch, ich muss doch mal
...mehr
Tiger:
Titel und Bild ist eine gute Kombi! Sehr sch
...mehr
Anne Seltmann:
Hallo liebe Su!Hast du den Film gesehen? Der
...mehr
Bernhard:
Sehr schöne Farben liebe SusannaLG Bernh
...mehr
Sabiene:
Das Buch ist wirklich sagenhaft schön un
...mehr
Jutta Kupke:
Da werde ich mir sofort den Film auf Netflix
...mehr
Jutta Kupke:
Oh ja, die Tulpen sind immer wieder schön;je
...mehr
Jutta:
Schön schaut der Tulpenstrauß aus. Draußen
...mehr
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3